Methode

Die Österreichische Webanalyse ist seit 2001 als Verein organisiert. Als neutrale Einrichtung führt sie die Erhebung vergleichbarer und objektiver Daten von Online-Angeboten (Websites, mobil optimierten Websites und Apps) durch.

Monatliche Reichweiten seit Dezember 2021

Seit der ersten Veröffentlichung der neuen ÖWA (15. Dezember 2021 – Daten für November 2021) werden – neben der Nutzung von Websites und Apps – auch die Anzahl der Nutzer:innen und deren Strukturdaten jeden Monat auf der ÖWA Website veröffentlicht: Die Unique User (UU) geben Aufschluss darüber, welche Reichweiten die Online-Angebote (Websites, Apps) am österreichischen Online-Markt haben und welche Zielgruppen sie ansprechen.

Damit gibt es monatliche, vergleichbare Reichweiten aller Internetanbieter für den österreichischen Markt, die Mitglieder in der ÖWA sind.

Die Partner

Die Studie wurde in Zusammenarbeit mit INFOnline GmbH aus Bonn und Reppublika – The Research Toolbox GmbH aus Wien entwickelt. Zur Qualitätssicherung wurde ISBA Informatik Service GmbH aus Hamburg verpflichtet, die zusätzliche Erfahrungen und erprobte Methoden aus dem Bereich der Markt- und Meinungsforschung einbringt.

In Zusammenarbeit mit HTS Informationssysteme für Marktforschung GmbH werden ab 2022 wieder die Quartalsschnitte für die Planung in Zervice veröffentlicht werden.